.

Ratssitzung vom 16.03.2023

saal

Ratssitzung vom 16.03.2023

In der letzten Ratssitzung vom 16.03.2023 wurden unter anderem folgende Themenpunkte beschlossen und besprochen:

Unserem Antrag auf Anpassung der #Hundesteuersatzung um alle Hunde aus #Tierheimen für 12 Monate von der Steuer zu enbinden, Langzeitinsassen und gehandicapte Hunde dauerhaft von der #Hundesteuer zu befreien,wurde zwar nicht direkt im Rat beschlossen - jedoch werden in einem Arbeitskreis Details abgestimmt. Wir hoffen dort auch auf Teilnahme von fachkundigem Personal, um auch querschnittlich die besonderen Aspekte des #Tierwohls zu behandeln und Vorurteile zu entkräften.

Hundesteuer


 

Der Entwicklung des ehemaligen Bundeswehrparkplatz in einem Arbeits ab 2025 sehen wir positv entgegen - es ist aus unserer Sicht wichtig einen Plan in der Schublade zu haben, um diese Fläche zukunftsorientiert und wertschöpfend für unsere Gemeinde zu gestalten.


 

Die Verbesserung der Sicherheit an der Fußgängerampel im Lopshorner Weg unterstützen wir und hoffen, dass die Verwaltung auch unsere Überlegungen mit aufnimmt, um #Radfahrer z.B. mit einem befahrbaren #Radfahrstreifen besser zu schützen.


 

Wir sind hoch erfreut das sich zwei Personen gefunden haben, welche ehrenamtlich als #Behindertenbeauftragte für 5 Jahre für unsere Gemeinde tätig sein werden. Herr Jürgen Salthammer und Herr Jürgen Hohl - vielen vielen Dank dafür. Dank solchen Menschen kann eine #Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erfolgen und zeugt von Anerkennung und dem Willen niemanden zurückzulassen.

 


 

Die Fortschreibung des #Medienentwicklungskonzept unterstützen wir nachdrücklich und unterstreichen die Wichtigkeit, der digitalen Kompetenz sowohl für Schüler als auch Lehrkräfte um ganzheitlich zum Erfolg für die Zukunft beizutragen.

Medienkonzept


 

Sowohl die Hauptsatzung als auch die Geschäftsordnung wurden in einem Arbeitskreis angepasst und sind nun beinahe finalisiert - wir hoffen auf eine baldige Entscheidung über die Durchführung von rein online bzw. hybriden (gemischte Teilnahme )Sitzungen für Rat/Ausschusssitzungen. Hier wird nach einer rechtskonformen App geschaut um das Modell tragfähig zu machen.

Satzung


 

Sowohl unsere Grundschule "Auf der Insel" als auch "In der Senne" erhalten ab dem Schuljahr 2023/24 je eine weitere OGS (offene Ganztagsschule)- Gruppe, welches wir ausdrücklich befürworten.


 

Dem Haushalt 2023 stimmen wir zu - vielen Dank auch hier an unsere Zahlendruiden, dem Team des Kämmerers für die klasse Leistung und Haushaltsführung - auch wenn schwere Jahre bevorstehen, sehen wir mit diesem Team deutlich die Sonne am Horizont.
Wir begrüßen Haushaltsreden - auch in kritischer Form - dennoch sollte ein höflicher und respektvoller Ton gewahrt werden und Einzelpersonen anderer Frakionen nicht unnötig auf persönliche Art angegriffen werden - @DBA : das war unter der Gürtellinie und bringt zu Recht im Ansehen eine "gelbe Karte" mit sich.

Haushalt

 

#freiewähler #fwg #fwgaugustdorf #transparentepolitik #kommunalpolitik #kreislippe

Dieser Artikel wurde bereits 571 mal angesehen.

Kommentar zu Ratssitzung vom 16.03.2023 ?

Kommentar schreiben:







Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.



Powered by Papoo 2016
83088 Besucher