.

Freibad Augustdorf

Autor: root 04.09.2022

Statement zur Petition für ein Freibad

 

Wir begrüßen und freuen uns dass sich sich nun wieder Menschen pro Freibad äußern und positionieren. Gerade wir als FWG haben uns, insbesondere vor dem letzen Bürgerentscheid zusammen mit FDP und SPD , für das Freibad stark gemacht und versucht den Menschen den Terminus der Abstimmung transparent zu gestalten, da die Fragestellung für die meisten Menschen nicht klar formuliert wurde -  den "ehemaligen" Gegner des Freibads (damalige und jetzige Ratsmitglieder aus der CDU und nun DBA) würde es sicher gut stehen, sich für ihre damalige Position zu entschuldigen.

Sanierung ist wohl kaum machbar - eine fortlaufende Instandsetzung des "alten "Freibades wurde leider nicht konsequent durch die damalige Verwaltung dem Bürgermeister und der Politik verfolgt - dies mündet nun in die jetzigen Lage.
Ein Neubau ist grundsätzlich immer machbar, jedoch finanziell sicherlich deutlich schwieriger als noch vor Jahren im Vorfeld des letzten Bürgerentscheides.

Dieser Artikel wurde bereits 393 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
35054 Besucher