www.fwg-augustdorf.de / Aktuelles > Mehr Sicherheit für alle
.

Mehr Sicherheit für alle

Mehr Sicherheit für alle
Verlängerung der Straßenbeleuchtung
RAT v. 28.04.2016 Antrag CDU

Da jeder Augustdorfer Einwohner von diesem Thema irgendwie betroffen ist, ist es schwierig, Argumente zum  Aspekt „Sicherheit" darzustellen. Seit Jahren bemüht sich die Verwaltung und die Politik eine Ausgewogenheit zwischen Sicherheit und Haushalt herzustellen.

Bereits auf Antrag der FWG-Fraktion vom 24.04.2008 - Umstellung der Energiequellen- wurden hierzu Alternativen und Möglichkeiten besprochen und verschiedene Maßnahmen ergriffen.

2013 im Rahmen der Haushaltsberatungen zum Haushaltssicherungskonzept (HSK) wurde dann einstimmig die schrittweise Umstellung auf LED - Leuchten beschlossen. Für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik werden jährlich Haushaltsmittel zur Verfügung gestellt. Bei Straßenneubauten werden grundsätzlich LED-Straßenlaternen installiert.

Sachstand der Umrüstung

Aus Sicht der FWG ist Sicherheit nicht teilbar. Daher sollte die Umrüstung schnellstmöglich abgeschlossen werden, um dann eine Regelung zur Straßenbeleuchtung die für alle Augustdorfer Bürger sinnvoll ist, umzusetzen.

 

Der Jahresbericht 2015 zur Entwicklung der Kriminalität 2015 der Kreispolizeibehörde widerspricht diesem Vorgehen nicht.

 

Auf Antrag der SPD sollte der Antrag CDU bis zum Abschluss der Maßnahme zurückgestellt werden. Dieses wurde von Seiten der CDU abgelehnt. Dem Antrag wurde daher mehrheitlich nicht zugestimmt.

Dieser Artikel wurde bereits 853 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
125674 Besucher