www.fwg-augustdorf.de / Aktuelles > Antrag der FWG um die Patenschaft mit der 1./212 zu stärken - hier Grüße in den Einsatz
.

Antrag der FWG um die Patenschaft mit der 1./212 zu stärken - hier Grüße in den Einsatz

Beschluss:
„Verwaltung und Bürgermeister werden gebeten, Vereine und Bevölkerung aufzurufen Briefe,
Kurzbotschaften oder schriftliche Grüße zu verfassen. Diese bis zu einem Stichtag zu sammeln
und an das Team Heimat der 1./212 zu übergeben, welche den Versand in das Einsatzland
vornimmt."

Begründung:
Die Patenkompanie der Gemeinde Augustdorf (1./212) befindet sich in Teilen mit Major Bergmann
als KpChef ab Dezember für mehrere Monate in Mazar-e Sharif in Afghanistan im Einsatz.

Die Verbundenheit der Gemeinde mit seiner Patenkompanie darf sich nicht nur auf Worten
ausruhen und muss auch von Seiten der Gemeinde aktiv gelebt werden.

Dieser Artikel wurde bereits 231 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
176869 Besucher